Martina Dawo

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken














Wald Soundhealing
Nada Yoga und Klangschalen Meditation


Samstag, den 18. Mai 2019
17:00 Uhr bis  ca. 20:30 Uhr
An diesem Vollmondtag gehen wir vorher in den Wald und verbinden uns mit der Natur und danach werden wir im Klangraum zu den Tönen meiner handgemachten tibetanischen Klangschalen in Vollmond Meditation gehen.
Noch 1 Platz frei!


Pfingstmontag, den 10. Juni 2019
von 15:30 Uhr bis ca. 18:15 Uhr
im Dietzenbacher Wald und Klangraum

Energieausgleich:  30 Euro

Anmeldung: Martina.Dawo(at)gmx.de
Bei Anmeldung teile ich Dir meine Adresse mit

Teilnehmer max. 7 Personen!

Komm mit mir in den Wald zum Nada Yoga und Energie auftanken.
Wir werden eine spezielle Baummeditaion und Rituale durchführen und uns mit den Klängen der Klangschale, Tingsha, Glocke und Koshi und den Naturgeräuschen verbinden. Wenn wir Bäume umarmen, fühlen wir die Kraft des Waldes und unentdeckte Welten offenbaren sich in uns selbst. Die feinstoffliche Ausstrahlung der Bäume, ihre Aura umhüllt uns und öffnet das Herz. Danach werden wir bei mir zu Hause eine kleine Teepause einlegen um dann in tiefe Meditation in meinem Klangraum mit einem Soundbad zu gelangen.

Klangschalen Meditation

In meinem Klangraum kannst Du eine Welt der Klänge und Vibrationen und erfahren und in einen meditativen Zustand gelangen.
Eine angeschlagene Klangschale kann man nicht nur hören, vielmehr erfährt der ganze Körper ein Wellen-oder Schwingungsbad. Ein gesundes Oragan ist auf den gesamten Organismus eingestellt, es schwingt harmonisch mit ihm zusammen. Erkrankt es ändert sich das Schwingungsbild und es entsteht Disharmonie. Hier setzt die Wirkung der Klangschale an. Die Klangschale bewirkt das der Körper dazu stimuliert wird, erst in Seelenfrequenz mitzuschwingen um dann in ureiegene Muster der harmonischen Schwingungen zurück zu finden.